Pegel-Sucht Logo
Pegel-Sucht Logo

Pulverbeschichten

 

Beim Pulverbeschichten von Felgen wird Farbpulver elektrostatisch aufgeladen und mit einer Pulverpistole auf die Felge aufgebracht. Voraussetzung ist, dass der zu beschichtende Werkstoff elektrisch leitfähig ist, wie Stahl, Aluminium etc. Im Einbrennofen wird die Farbbeschichtung anschließend bei einer Temperatur zwischen 140° und 200° C eingebrannt.

Im Vorfeld entlacken wir Ihre Aluminiumfelge gründlich und untersuchen sie auf Beschädigungen. Für die Qualität der Pulverbeschichtung ist die Vorbehandlung der Oberfläche sehr wichtig.

Wir arbeiten ausschließlich mit Kammeröfen, die es ermöglichen, einen Felgensatz komplett identisch und in einem Arbeitsgang zu bepulvern.

Die Pulverlacke, die in allen RAL-Farben und jedem gewünschten Zwischenton hergestellt werden, basieren auf unterschiedlichen Bindemitteln, wie Polyurethanharzen, Epoxidharzen oder Polyesterharzen.

Durch das Einbrennen wird eine gleichmäßig dichte Beschichtung erreicht, die sehr widerstandsfähig ist und einen hohen Korrosionsschutz aufweist. Die Pulverbeschichtung zeichnet sich auch durch hohe Lichtbeständigkeit und Wetterbeständigkeit, Stoßfestigkeit und Kratzfestigkeit aus.

 

  • Pulverbeschichtung in allen RAL-Farben und Zwischentönen
  • Pulverbeschichten ist umweltfreundlich (frei von Lösungsmitteln)
  • Pulverbeschichten macht witterungsbeständig mit hohem Korrosionsschutz
  • Weitere Vorteile beim Pulverbeschichten: Chemikalienbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit, Verformbarkeit

Stellen Sie eine unverbdindliche Anfrage. 

Hier finden Sie uns:

Pegel-Sucht
Carl-Zeiss-Str. 35
63322 Rödermark

Telefon: +49 6074 97225

Öffnungszeiten:

Montag-Samstag:

09:00-19:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ACR-Rödermark